Kreuzband & Meniskus

Kreuzband- und Meniskusverletzungen passieren häufig bei Sportarten wie Fußball oder Schifahren. Sehr selten sind es Verletzungen, die durch Einwirkung einer zweiten Person passieren. Viel häufiger ist es ein unvorsichtiger Drehschritt über den Ball bzw. ein Verkanten der Schi was zum Verdrehen des Kniegelenks führt. Viele dieser Verletzungen könnten durch gezieltes Training von Kraft und Koordination verhindert werden. Leider wird zu selten auf dieses spezielle Präventionstraining eingegangen.

Obwohl viele gerissene Kreuzbänder operiert werden, ist es wissenschaftlich bewiesen, dass nicht jedes gerissene Kreuzband operiert werden muss*. Die Entscheidung ob operiert wird oder nicht, sollte mit dem jeweiligen Arzt und Therapeuten besprochen werden. Untersuchungen haben gezeigt, dass auch Leistungssportler mit gerissenem Kreuzband ohne Operation wieder auf ihr altes Leistungsniveau zurückkehren können und das mit einer Chance von 50 Prozent*.

Ob du dich nun für eine Operation entscheidest oder nicht, liegt schlussendlich bei dir. Ärzte und Therapeuten können dich hier nur beraten.

Fakt ist, ob mit oder ohne OP – OHNE TRAINING WIRD’S NIX.

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Phase vor der Operation am besten mit gezieltem Training für Kraft und Koordination genützt wird. Haben deine Muskeln genug Kraft und wissen sie, wann genau was zu tun ist (Timing & Koordination) verbesserst du das Ergebnis nach der Operation merklich. Manche unserer Patienten, welche schon für eine OP gelistet waren, haben sich im Laufe ihres Trainingsprogrammes entschieden nicht zu operieren und konnten ohne Probleme wieder zurück in den Sport & Alltag kehren.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist – eine Operation ersetzt kein Rehabilitationstraining.

Leider wissen nur sehr wenige, was gezieltes Training bedeutet. Gezieltes Training bedeutet nicht zwischen Zähneputzen und Abendlektüre kurz ein paar Kniebeugen zu machen. Krafttraining zielt darauf ab kräftiger zu werden. Und im Fall eines Kreuzbandrisses solltest du so kräftig wie möglich werden. Da führt kein Weg vorbei an Training mit Zusatzgewichten. Training mit dem eigenen Körpergewicht ist gut, um die richtige Koordination zu erlernen, jedoch nicht genug, um deine Kraft auf das benötigte Level zu bringen. Willst du also ernsthaft trainieren, brauchst du ein gezieltes Programm mit Zusatzgewichten. Kombiniert mit dem richtigen kognitiven Koordinationstraining, welches deine Biomechanik verbessert, führt dies langfristig zum Ziel.

Das Perform Physio Programm Kreuzband und Meniskus, wurde nach aktuellen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen erstellt. Im Optimalfall folgt das 12 Wochen Programm auf eine Physiotherapieserie. Der Therapeut gibt dich für das Programm frei, sobald er dich dafür bereithält.

Dann liegt es an dir deine Kraft und Koordination zu verbessern, denn trainieren können wir leider nicht für dich. Wir können dich auf deinem 12 Wochen Trainingsweg begleiten und genau das machen wir auch. Im Optimalfall trainierst du 2-3x pro Woche, davon solltest du mindestens 2 Trainingseinheiten mit Gewichten absolvieren. Trainieren kannst du in den Trainingsräumlichkeiten von Perform Physio, zuhause oder auch im Studio. Damit du all deine Übungen auch richtig durchführst und du deine Biomechanik zum Positiven veränderst, betreuen wir dich einmal pro Woche (bzw. je nach Bedarf).

Unser Ziel ist es, dir nicht nur die richtigen Übungen zu zeigen, sondern dir die Übungen richtig zu zeigen. Es ist nämlich nicht sehr schwer die richtigen Übungen falsch durchzuführen. Wir von Perform Physio sind speziell ausgebildete Physiotherapeuten, die sich intensiv mit dem Thema Training und Trainingstherapie auseinandergesetzt haben. Dieses Wissen geht über das Standardwissen vieler anderer Trainer hinaus, da wir auch die Pathologie und die Wundheilung beachten müssen, bzw. auch eventuelle Schmerzen berücksichtigen. Wir wollen uns für den Patienten Zeit nehmen und freuen uns, wenn sich am Ende der Erfolg einstellt. Daher ist es auch uns sehr wichtig, dass DU weißt, was du beim Training beachten musst.

Falls wir dein Interesse geweckt haben und du Interesse am PPP Kreuzband & Meniskus hast, bzw. du an unseren anderen Programmen interessiert bist, dann melde dich einfach bei uns. Wir können das weitere Vorgehen besprechen.

Dein Perform Physio Team

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

ähnliche Beiträge:

Scroll to Top