Aus der Schallplatten-Sammlung

Weil wir wollen, dass unsere Patienten wissen, WAS Sie tun sollen, WIE Sie es tun sollen und WARUM Sie es tun sollen.

Selber zahlen, Krankenkasse, Dauer der Einheiten, ...?

Über die Jah­re merkt jeder gewis­sen­haf­te NMSK Phy­sio­the­ra­peut, dass sein Wis­sen über den Bewe­gungs­ap­pa­rat und des­sen Sym­pto­me immer grö­ßer wird. Jede zusätz­li­che Aus­bil­dung, jedes Buch, jede Erfah­rung gab mir mehr Ein­sicht, wie unser Kör­per funk­tio­niert. Wis­sen allei­ne hat aber für den Pati­en­ten kei­nen Wert, wenn der The­ra­peut es nicht so kom­mu­ni­zie­ren kann, dass der Pati­ent es ver­steht.

Dar­um habe Ich vor eini­gen Jah­ren begon­nen, mein ange­eig­ne­tes Wis­sen in eine ver­ständ­li­che Spra­che zu packen. Dar­aus sind mei­ne “Schall­plat­ten” ent­stan­den, wel­che Ich in bestimm­ten The­ra­pie Situa­tio­nen abspie­le, um den Pati­en­ten zu erzie­hen und auf­zu­klä­ren. Wis­sen ist Macht. Die Macht, die mei­nen Pati­en­ten dazu ver­hilft schnel­ler und effek­ti­ver wie­der fit zu wer­den. Vie­le mei­ner Pati­en­ten waren der Mei­nung Ich soll­te die­se Schall­plat­ten nie­der­schrei­ben oder auf­neh­men, damit auch ande­re davon pro­fi­tie­ren kön­nen. Dies sind mei­ne Ver­su­che dies umzu­set­zen.


Tho­mas Kar­lin­ger, MSc., MACP, OMT
Kine­tic Con­trol Accredi­ted Tutor
Strong­first SFG1

News & Blog

Schul­ter

Die Schul­ter ist ein mus­kel­ge­führ­tes Gelenk. Die ein­zig gelen­ki­ge Ver­bin­dung befin­det sich an der Kör­per­vor­der­sei­te zwi­schen Schlüs­sel­bein und Brust­bein. Damit

Wei­ter­le­sen »

Kreuz­band & Menis­kus

Kreu­­z­­­band- und Menis­kus­ver­let­zun­gen pas­sie­ren häu­fig bei Sport­ar­ten wie Fuß­ball oder Schi­fah­ren. Sehr sel­ten sind es Ver­let­zun­gen, die durch Ein­wir­kung einer

Wei­ter­le­sen »

Arthro­se

So wie wir äußer­lich altern, altern wir auch inner­lich. Außen sind es Fal­ten im Gesicht, wel­che sich im Alter bemerk­bar

Wei­ter­le­sen »
Scroll to Top