Ganzkörperservice

Regelmäßiges Service beim Auto erhält die Lebensdauer deines Fahrzeuges. Regelmäßige Besuche beim Zahnarzt erhalten dir deine Zähne. Eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung soll Risikokrankheiten frühzeitig erkennen. Warum gibt es so etwas nicht für den Bewegungsapparat? – Gibt es!

Der sogenannte Functional Movement Screen dient genau diesem Ziel. Wir von Perform Physio arbeiten schon seit 2014 mit diesem Screen. Anhand einer bestimmten Testreihe können wir deine Defizite im Bewegungssystem aufdecken. Wir finden deine Schwächen in Mobilität und Stabilität heraus und erstellen anhand der Ergebnisse dieses Tests ein individuelles Trainingsprogramm. Dieses Trainingsprogramm beinhaltet einerseits die Korrektur deiner Defizite als auch ein allgemeines Kräftigungsprogramm aus dem Athletiktraining, um dich fitter zu machen. Egal wie alt du bist, welches Ziel du hast, dieses Programm hilft dir dich besser zu fühlen, besser zu bewegen und im Sport und Alltag mehr zu leisten.

Dieses Trainingsprogramm folgt den Prinzipien von Mobilität und Stabilität in den richtigen Gelenken und sorgt dafür, dass dein Körper wieder widerstandsfähig wird.

Hast du dieses Programm verinnerlicht, liegt es an dir deine Kraft, Koordination, Mobilität und Stabilität zu verbessern, denn trainieren können wir leider nicht für dich. Wir können dich auf deinem Weg begleiten, und genau das machen wir auch. Im Optimalfall trainierst du 2-3x pro Woche, davon solltest du mindestens 2 Einheiten mit Gewichten trainieren. Trainieren kannst du in den Räumlichkeiten von Perform Physio, zuhause oder auch im Studio. Damit du all deine Übungen auch richtig durchführst und du deine Biomechanik zum Positiven veränderst, betreuen wir dich einmal pro Woche (bzw. je nach Bedarf).

Unser Ziel ist es, dir nicht nur die richtigen Übungen zu zeigen, sondern dir die Übungen richtig zu zeigen. Es ist nämlich nicht sehr schwer die richtigen Übungen falsch durchzuführen.

Wir von Perform Physio sind speziell ausgebildete Physiotherapeuten, die sich intensiv mit dem Thema Training und Trainingstherapie auseinandergesetzt haben. Dieses Wissen geht über das Standardwissen vieler anderer Trainer hinaus, da wir auch die Pathologie und die Wundheilung beachten, bzw. auch eventuelle Schmerzen berücksichtigen. Wir wollen uns für den Patienten Zeit nehmen und freuen uns, wenn sich am Ende der Erfolg einstellt. Daher ist es auch uns sehr wichtig, dass DU weißt, was du beim Training beachten musst.

Falls wir Interesse geweckt haben und du am PPP Ganzkörperservice teilnehmen möchtest, bzw. du an unseren anderen Programmen interessiert bist, dann melde dich einfach bei uns. Wir können das weitere Vorgehen besprechen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

ähnliche Beiträge:

Scroll to Top